Kategorie: Mieterinitiativen und Mietenbewegung

Presseschau zu Mieterinitiativen und Betroffene aus allen Teilen Deutschlands, Vernetzung und Bürgerrechtsbewegung

0

Berlin: Bürgerinitiative fordert Neustart der Planungen für das Gesobau-Bauvorhaben im Pankower Zentrum

Der Planungsprozess für das Nachverdichtungsprojekt der Gesobau im Pankower Zentrum soll noch einmal neu gestartet werden. Anwohnern soll diesmal eine echte Mitwirkung an den Planungen für die Bebauung der beiden Wohnhöfe ermöglicht werden. Diesen...

0

Dreimal so viel Miete für Wohnung in Berlin-Friedrichshain

“Ich gehe hier nicht raus – auch aus Prinzip” 1.408 Euro Kaltmiete soll Niklas zahlen, wenn seine Zweizimmerwohnung in Friedrichshain  modernisiert ist. Niklas glaubt: Er soll ausziehen, damit die Wohnung verkauft werden kann. Helena Daehler recherchiert...

0

Berlin: WOHNUNGSMARKT Wie zwei Neuköllner Kitas gegen Verdrängung kämpfen

Die Nachbarn zweier Kitas in Neukölln kämpfen gegen deren Verdrängung. Die Politik soll den Verkauf ihres Wohnhauses verhindern. Bunte Girlanden schmücken zwei Innenhöfe des Hauses an der Schöneweider Straße 20 in Neukölln, es gibt...

0

Proteste bei Vonovia-Hauptversammlung in Bochum

Der Wohnungskonzern Vonovia muss sich auf seiner Hauptversammlung in Bochum am Donnerstag (16.05.2019) mit den kritischen Stimmen von Mietern auseinandersetzen. Zwar dürfen sich die Aktionäre einerseits über eine gestiegene Dividende freuen – doch andererseits...

Berlin: Eklat in der 24. Ordentlichen Tagung der BVV Pankow

Pressemitteilung Eklat in der 24. Ordentlichen Tagung der BVV Pankow! Heute, am Mittwoch, den 15.05.2019, kam es in der 24. Ordentlichen Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow zum Eklat. Die anwesenden Mieterinnen und Mieter im vollen...

Berliner Wohnungsmarkt: Das Unmögliche schaffen – Mieter sollen Genossen werden

Kreuzbergs Baustadtrat Florian Schmidt will 13 Häuser über das Vorkaufsrecht erwerben. Dabei sollen Genossenschaften mithelfen. In Friedrichshain-Kreuzberg „explodieren“ die Vorkaufsfälle von Mietshäusern in Milieuschutzgebieten. So formulierte es Baustadtrat Florian Schmidt (Grüne) am Sonntag im Gespräch...

Eigen­bedarfs­kündigung setzt Nachweis von ernsthaftem Überlassungs- und Nutzungswillen voraus

Amtsgericht München, Urteil vom 13.04.2018 – 433 C 16581/17 – Überlassungswille muss bereits zum Zeitpunkt des Ausspruchs der Kündigung bestehen Das Amtsgericht München hat entschieden, dass eine Kündigung wegen Eigenbedarfs im Streitfall den Nachweis von ernsthaftem Überlassungs- und Nutzungswillen voraussetzt. Das...