Bundesvorstand

Bundesverband und Bundesvorstand

Nachdem die MIETERPARTEI zuerst nur begrenzt auf das Bundesland Berlin gegründet wurde, besteht die MIETERPARTEI seit dem 6. Mai 2017 auch als Bundesverband für das gesamte Bundesgebiet. Seit dem 6. Mai besteht auch folgender z. Zt. fünfköpfiger Bundesvorstand

Bundesvorsitzender Hartmut Bräunlich

Bundesschatzmeister Uwe Zimmermann

Bundesgeschäfsführer und stellvertretender Bundesvorsitzender Joerg Lang

Stellvertretende Bundesgeschäftsführer Nicole Lindner, Thomas Kühn

Gleichzeitig konnten wir auch noch die notwendigen Weichenstellungen für eine mögliche Teilnahme der MIETERPARTEI an der Bundestagswahl 2017 in Berlin vornehmen. Alle noch erforderlichen Schritte versuchen wir bis zum 19. Juni 2017 (Fristablauf) zu bewältigen, um für die Bundestagswahl 2017 zugelassen zu werden.

Damit ist die formale Voraussetzung gegeben, dass die MIETERPARTEI als Partei an den Bundestagswahlen in Berlin teilnehmen kann, wofür eine Kandidatenliste für den Bundestag und Direktkandidaten in einigen der Berliner Wahlkreisen durch uns vorgeschlagen werden. Für die Berliner Landesliste der MIETERPARTEI zur Bundestagswahl in diesem Herbst brauchen wir – allerspätestens – zum 17. Juli 2017 2.000 gültige Unterstützungsunterschriften von in Berlin zur Bundestagswahl Wahlberechtigten. Dafür brauchen wir noch ganz viel Unterstützung und Hilfe, damit wir für Mieterinnen und Mieter in ganz Deutschland von Berlin aus am 24. September ein bundespolitisches Signal setzen können.

Der Bundesverband Berlin ist entweder per E-Mail oder per Telefon direkt zu erreichen.

Kontakt Bundesverband MIETERPARTEI:

kontakt @mieterpartei.org oder Mieterpartei@freenet.de
Tel.: 0176 6785 0677