Kategorie: Mieterinitiativen und Mietenbewegung

Presseschau zu Mieterinitiativen und Betroffene aus allen Teilen Deutschlands, Vernetzung und Bürgerrechtsbewegung

0

Mieten Zahl der Sozialwohnungen geht erneut zurück

Städte und Kommunen bekommen den Wohnungsmangel nicht in den Griff. Das ist besonders für einkommensschwache Familien ein Problem, denn gleichzeitig fallen immer mehr Wohnungen aus der Sozialbindung. Der Bestand an Sozialwohnungen in Deutschland schrumpft...

0

Wohnungsnot in Deutschland: Schafft neue Sozialwohnungen (mit dauerhafter Bindung)

Hunderttausende Menschen haben in Deutschland kein eigenes Dach über dem Kopf, schuld daran sind die Profitinteressen der Immobilienbranche. Dabei gäbe es einfache Lösungen, um die Wohnungsnot zu beenden. Zunächst hörte es sich nach einer...

0

Mieter*innen von Akelius veröffentlichen Dossier: Mietpreise bei  Neuvermietungen bis zu zehn Euro über dem Mietspiegel

Pressemitteilung der Mieter*innen von Akelius                                  Der Immobilienkonzern Akelius ist in Berlin als radikaler  Mietpreistreiber bekannt. Jüngst machte der...

0

Langzeitstudie zum Rummelsburger See: Was gefährlich ist – und was nicht

Die Senatsverwaltung hat die Wasserqualität des Rummelsburger Sees untersuchen lassen. Die Studie liegt dem Tagesspiegel vorab vor. Lange wurde die Wasserqualität des Rummelsburger Sees untersucht. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hatte einen Teilbereich des...

Zossen, das Luxemburg von Brandenburg – was sagt der Senat dazu

Keine Kenntnis und Zuständigkeit ist die Antwort des Berliner Abgeordnetenhauses zur Praxis von Briefkastenfirmen welche zur Gewerbe-Steuer-Minderung mehrere Unternehmen über einen Briefkasten außerhalb von Berlin unterhalten. Briefkastenfirmen ist in der Umgangssprache die Bezeichnung für ein...

Berlin – Vorkaufsrecht – In Friedrichshain-Kreuzberg hoffen weitere Mieter auf Rettung

»Wir sind nicht die Karl-Marx-Allee«, sagt Manfred Heinrich. Doch auch wenn die Dimensionen in dem zusammengelegten Haus von Boxhagener Straße 89 und Gryphiusstraße 16 sicher nicht dieselben sind – es geht hier um insgesamt...

Vorschlag des Berliner Mietervereins für einen Landes-Mietendeckel in Berlin

Es gibt aus Sicht des Berliner Mietervereins mehrere Gründe für eine öffentlich‐rechtliche Regulierung von Mietpreisen auf Landesebene: Die Mietpreisentwicklung hat seit mehreren Jahren durch einen massiven Anstieg der Mieten bei Wiedervermietung aber auch in...

Berlin – Karstadt-Projekt: Affront gegen migrantische Kiezstruktur?

Warum soll eine Mall mit einer interpretierten Rekonstruktion des Karstadt aus der Zeit kurz vor dem Zweiten Weltkrieg entstehen, welcher an eine dunkle Zeit erinnert, in der Diskriminierung auf dem großen Vormarsch war. Ist das eine...

Wohnen ist ein Menschenrecht – Sommernotprogramm für Obdachlose

von: Bürgerinitiative Hilfe für Hamburger Obdachlose am: 30.06.2019 – 19:46 Emailadresse:  post@hamburger-obdachlose.de Themen: Freiräume  Repression Soziale Kämpfe Es geht um Chancen und es geht um “Housing First”. In den USA, in Wien und auch in Finnland wurde das...