Kategorie: MIETERPARTEI aktiv

Eigene Aktivitäten der MIETERPARTEI und andere parteibezogene Themen

Berlin: Eklat in der 24. Ordentlichen Tagung der BVV Pankow

Pressemitteilung Eklat in der 24. Ordentlichen Tagung der BVV Pankow! Heute, am Mittwoch, den 15.05.2019, kam es in der 24. Ordentlichen Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow zum Eklat. Die anwesenden Mieterinnen und Mieter im vollen...

Aufruf zur solidarischen Demonstrationen GEMEINSAM GEGEN VERDRÄNGUNG und #Mietenwahnsinn

Während der internationalen Aktionstage, bis zum Samstag den 6. April 2019, finden in vielen Städten Demonstrationen und Aktionen unter dem Motto:  „Gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn“ statt. | During the international action days, until Saturday, April...

Pressemitteilung: AUFRUF ZUM GEMEINSAMEN Protest für die Rechte der Wohnungslosen am Marie Lüders Haus

Das Vorhaben des Wohnungslosenparlamentes in Kooperation mit uns und anderen UnterstützerInnen am Mittwoch, den 20. März vor dem öffentlichen Ausschuss für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen (Anhörung zum Thema Wohnungs- und Obdachlosigkeit) einen  Protest...

AUFRUF ZUR MAHNWACHE AM ROTEN RATHAUS 23 – 25. JANUAR 2019

Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft Soziales und Generationen, MIETERPARTEI Das Vorhaben des Wohnungslosenparlamentes in Kooperation mit uns und anderen UnterstützerInnen eine durchgehende Mahnwache  vom 23. -25. Januar 2019 mit Obdach- und Wohnungslosen abzuhalten, unterstützen wir energisch. Die Forderung...

Exorbitante Steigerungen von Gewerbemieten haben Einfluss – Konsequenz Gentrifizierung der Kaufkraft

Die jetzige Politik des Neoliberalismus “Der Markt wird es regeln” verursacht nicht nur Gentrifizierung und vernichtet nicht nur  Kleingewerbe im Kiez, sondern sorgt auch für Insolvenz mittelständischer Unternehmen wegen mangelnder Kaufkraft der Kundschaft. Diese Unternehmen  bringen der...

#unteilbar Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung! Demonstration: 13. Oktober 2018 – 13:00 Uhr Berlin

“Es findet eine dramatische politische Verschiebung statt: Rassismus und Menschenverachtung werden gesellschaftsfähig. Was gestern noch undenkbar war und als unsagbar galt, ist kurz darauf Realität. Humanität und Menschenrechte, Religionsfreiheit und Rechtsstaat werden offen angegriffen....